Unfälle

Stadt Freiburg FR: Mann (†22) stürzt 20 Meter von Klippe - Freunde sehen es mit an

Heute Nacht ist eine Person in Freiburg etwa 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Diese wurde später tot in der Saane aufgefunden. Am Sonntag, 26. Mai 2024, gegen 4.20 Uhr, wurde die Einsatz- und Alarmzentrale (EAZ) der Kantonspolizei darüber informiert, dass eine Person in Freiburg, am Sentier Ritter, in Richtung Picknickplatz, von einer Klippe gestürzt sei.

Weiterlesen

Bulle FR: Autofahrerin (47) bei Wildunfall auf der A12 verletzt

Letzte Nacht kam eine Automobilistin auf der A12 zwischen Vevey und Bulle von ihrer Fahrspur ab, nachdem sie mit einem Tier zusammengestossen war. In der Folge kollidierte ein zweites Fahrzeug mit dem auf der Fahrbahn immobilisierten Auto. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Auto und Lieferwagen kollidieren auf der A12 bei Vaulruz FR - zwei Verletzte

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A12 zwischen Vaulruz und Châtel-St-Denis einen Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto. Dabei verletzten sich zwei Personen. Der betroffene Autobahnabschnitt war während 2 Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Riaz FR: Verursacher (39) meldet sich nach Unfall

Nach dem Zeugenaufruf vom 27. März 2024 hat sich der mutmassliche Verursacher des Unfalls in Riaz bei der Polizei gemeldet. Nach dem am 27. März 2024 veröffentlichten Zeugenaufruf  hat sich der mutmassliche Verursacher des Verkehrsunfalls in Riaz, bei dem eine Trottinettfahrerin verletzt wurde, bei der Polizei gemeldet. Es handelt sich um einen 39-jährigen Mann, der in der Region wohnhaft ist.

Weiterlesen